Full Moon Rodeo 

15. Dezember 2018, schon bald ausverkauft, letzte Plätze!
 

Silvesterparty 2018

Die Gäste reservieren dieses Jahr bereits früh... See you there...

 



Dieter Meier


Die Geschichte des Bio Weingutes Puro...

in Argentinien beginnt in den späten 1990er Jahren, als Dieter Meier, der Sänger des Schweizer Popduos YELLO, hier ganze 380 Hektar Land erwirbt. Rund 120 Hektar hat er davon bis heute mit klassisch-argentinischen Rebsorten wie Malbec oder Cabernet Sauvignon bepflanzt.Ein wichtiger Grundsatz war dabei für Dieter Meier immer, dass Puro ein bio-zertifiziertes Weingut sein sollte. Auch bei seiner Rinderzucht folgt er der selben Prämisse und erzeugt so nicht nur besten Biowein, sondern auch feinstes argentinisches Bio-Rindfleisch. Das die Puro-Weine von Dieter Meier nicht nur Bio, sondern auch gut sind, garantiert zuerst einmal der Boden. Hier in Agrelo Alto, südlich der Stadt Mendoza und am Fuße der Anden, sind die Böden steinig, karg und mineralienreich. Agrelo Alto in Mendoza ist aber auch extrem trocken und so setzt Dieter Meier auf seinem Weingut Puro auf besonders ressourcenschonende Tröpfchenbewässerung um den Reben ihr notwendiges Wasser zukommen zu lassen. Im Gegenzug bringt die Trockenheit in der Nähe der Anden aber auch große Vorteile mit sich. Sie begünstigt den ökologischen Landbau und macht es einfacher Biowein herzustellen, da sie vor Schädlingen und vor allem Pilzkrankheiten schützt.

Wir und Dieter Meier...

Prioritär führen wir nur Nordamerikanische Weine in unserem Sortiment. Anlässlich eines privaten Steakhouse Besuches durften wir den Puro Corto d'Oro von Dieter Meier kosten und waren sofort begeistert!
 Dieser köstliche Tropfen ist wie geschaffen für unsere Black Angus Steaks von Creekstone aus Arkansas dachten wir uns. Als wir dann in der Folge Dieter Meier in einer kleinen Geniesserrunde persönlich kennen lernen durften und er uns seine Philosophie in Sachen Qualität und Originallität von Herkunftserzeugnissen näher brachte, war es klar, dass wir speziell ausgesucht den PURO in unser Angebot aufehmen.
Der Erfolg den diese köstlichen Tropfen bei unseren Gästen, welche grossenteils zu Geniessern zählen,  bestätigt uns, gingen doch schon die ersten Tropfen über den Tisch bevor der Puro überhaupt auf der Weinkarte war.